Firmware | Playstation-Insider

Archiv

Artikel Tagged ‘Firmware’

Playstation 3: Firmware 3.56 mit Rootkit?

3. Februar 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ wlodi

cc by flickr/ wlodi

Bereits seit längerem versucht Sony mit fast schon allen Mitteln gegen Raubkopierer vorzugehen. Offenbar setzt das Unternehmen nun mit der neuen Firmware 3.56 einen Kopierschutz ein, der dem der Xbox 360 von Microsoft sehr ähnlich sein soll.

Die Firmware enthält Medienberichten zufolge ein Rootkit, durch das Sony jedes Mal beim Verbinden mit Playstation Network einen beliebigen Programmcode auf der Konsole ausführen kann. So wird geprüft, ob die Firmware manipuliert wurde. Zudem soll sogar gezielt nach nicht erlaubter Software gesucht werden können.

Das ausgeführte Programm wird jedes Mal neu von den Servern geladen, so dass die Mechanismen jederzeit ohne ein Firmware-Update geändert werden können. Eine Manipulation der Firmware soll für Jailbreaker dadurch unmöglich werden. Ein Entfernen würde wohl die Verbindung zum Playstation Network kappen.

Illegale Kopien von Onlinespielen möchte Sony so unter anderem verhindern. Noch kommt dies jedoch offenbar nicht zum Einsatz. Und wenn, sind wir uns sicher, dass die Hacker hier sicherlich wieder schon bald einen Weg finden um die Funktion zu umgehen… ;-)

Firmware-Update 3.55: Sony vs. Jailbreak

6. Dezember 2010 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Ed g2s

cc by wikimedia/ Ed g2s

Ja, wir kennen das Spiel von Apple: Ein Sicherheitsloch nach dem anderen wird gestopft, aber immer wieder kündigt sich ein neuer Jailbreak an. Solch einem Zweck dient wohl auch Sony’s neues Update für die Playstation 3.

Das Firmware-Update 3.55 wird von Sony selbst als Sicherheitsupdate bezeichnet und soll in erster Linie die Jailbreaks, die mit 3.5 zugenommen haben unterbinden. Mit ihnen war ein Downgrade möglich. Jedoch hatte man mit so manipulierten Geräten keinen Zugang zum Playstation Network.

Doch schon jetzt tauchen Berichte über einen erneuten Jailbreak für die PS3 auf. Wie bei anderen Konzernen wird es wohl auch hier eine unendliche Geschichte…

Firmware-Update für 3D-Filme für die Playstation 3 verschiebt sich

2. September 2010 1 Kommentar

Seit dem Firmware-Update 3.20 beherrscht die PS 3 die 3D-Technik. Jedoch unterstützt sie bisher nur stereoskopisches 3D bei Games. Das Update um auch Filme mit dieser Technik ansehen zu können, sollte eigentlich schon im September kommen. Nun muss man sich offenbar noch einen Monat länger gedulden.

Auf einer Pressekonferenz gab Sony die Veröffentlichung der Software für Oktober an. Nun ja, all zu schlimm dürfte dies für die meisten nicht sein, da sich das Angebot an 3D-Blu-rays noch mehr als in Grenzen hält.

Am 1. Dezember, pünktlich im vollen Weihnachtsgeschäft, erscheint die 3D-Blu-ray zu „Avatar“, doch diese soll an Geräte von Panasonic gebunden sein. „Alice im Wunderland“ in 3D wird hingegen nur über Sony vermarktet. Davon gibt es noch unzählige Beispiele, wodurch die Hersteller uns den Einstieg in 3D nicht gerade erleichtern. Ob dies eine sinnvolle Taktik ist, wird sich noch zeigen, wir sind da jedoch skeptisch…

3D-Update für die Playstation 3

23. April 2010 1 Kommentar

Endlich wurde das Firmware-Update 3.30 für die PS3 veröffentlicht! Es bringt nicht nur einige neue Sortierfunktionen mit sich, sondern vor allem ein Update mit der Möglichkeit speziell angepasste Games in stereoskopischem 3D laufen zu lassen.

Dieser 3D-Modus ist auf 720p beschränkt. Für das rechte und für das linke Auge werden beide Bilder zusammen in einem Puffer mit 1280 x 1470 Bildpunkten geschrieben. Dafür muss man allerdings auf manche Details verzichten.

Bis Juni sollen vier Spiele für diese Funktion gepatcht werden: Motorstorm: Pacific Rift, Pain, Pipeout HD und Super Stardust HD. Patches für Little Big Planet und Killzone 2 sollen folgen. Zudem wird wahrscheinlich noch in diesem Jahr Gran Turismo 5 auf den Markt kommen, das den 3D-Modus von Haus aus mitbringen soll.

Um die 3D-Bilder sehen zu können, braucht man einen entsprechenden Fernseher oder Monitor, die Sony zufälligerweise ab Juni auf den Markt bringen wird. Eine Funktion um 3D-Blu-rays abzuspielen soll erst später kommen, wobei das Angebot an diesen Scheiben ja eh noch ziemlich dürftig ist.