Archiv

Artikel Tagged ‘E3’

Keine Playstation 4 auf der E3 2012?

9. Januar 2012 Keine Kommentare
cc by flickr/ jonathansin

cc by flickr/ jonathansin

In den vergangenen Tagen war immer wieder von Gerüchten zu lesen, die besagten, dass Sony die neue Konsole Playstation 4 bereits auf der kommenden E3 vorstellen wolle. An diesen Gerüchten scheint jedoch leider nichts dran zu sein, glaubt man zumindest dem Staranalysten Michael Pachter.

Dieser sagte in einem Interview mit dem „Forbes“-Magazin, dass die Chancen sehr schlecht stehen, dass Sony oder auch Microsoft ihre neuen Konsolen 2013 auf den Markt bringen würden. Somit gäbe es auch keinen Grund, warum sie ihre bisherigen Arbeiten auf der E3 in diesem Jahr zeigen sollten.

Sie würden so nur ihr Pulver verschießen. Er halte alle Spekulationen rund um die Playstation 4 oder die Xbox 720 (falls sie denn so heißen wird) für verfrüht. Fans müssen wohl auf der E3 auf diese zwei Highlights verzichten, jedoch werden sich dort sicherlich noch einige weitere finden. Richtig schlau, werden wir jedoch wohl erst in ein paar Monaten sein… ;-)

Playstation Vita: Release 2011 oder 2012?

27. Juni 2011 Keine Kommentare

Nach der Präsentation des neuen Handhelds aus dem Hause Sony, dachte so manch einer wohl, dass die Gerüchte rund um die Playstation Vita ein Ende nehmen würden. Nun sorgt aber das Release-Datum weiterhin für Verwirrung.

Zur E3 gab Sony bekannt, dass die PSVita bis Ende 2011 auf den Markt kommen sollte. Nun heißt es jedoch, dass dies höchstwahrscheinlich nur für Japan und die USA gilt und Europa erst mit März 2012 rechnen kann.

Andere Quellen berichten jedoch, dass der britische Händler ShopTo die PSVita bereits für den 4. November gelistet hat und Amazon.com spricht vom 31. Dezember 2011 und einer Auslieferung im Januar. Naja, lassen wir Sony noch ein bisschen die kostenlose Werbetrommel in Form der Gerüchte auskosten und dann hoffen wir, dass eine entsprechende Meldung bald für Klarheit sorgt! ;-)

E3: Keine Playstation 4, dafür aber NGP

30. Mai 2011 Keine Kommentare

Als vor wenigen Tagen aus Sony-Kreisen die Arbeit an einer neuen „Zukunftsplattform“ bekannt wurde, die man auf der E3 präsentieren wolle, waren die meisten zunächst davon überzeugt, dass von der Playstation 4 die Rede sei. Dies dementierte Sony jedoch inzwischen. In den Augen des Unternehmens gehöre nun erst einmal dem neuen Handheld mit dem Codenamen NGP die Zukunft.

Auf der E3 will Sony den NGP näher vorstellen. In diesem Zusammenhang wird aktuell berichtet, dass dieser als Playstation Vita auf den Markt kommen wird. Zudem soll Sony angeblich darüber nachdenken den Arbeitsspeicher von 512 Megabyte auf 256 Megabyte zu halbieren um den Handheld erschwinglicher zu machen.

So will man eindeutig auf das Preisniveau des Nintendo 3DS kommen. Nintendo hat Microsoft und Sony offenbar sowieso mit der Ankündigung eines Wii-Nachfolgers unter Druck gesetzt. Wobei hier vielleicht auch einfach nur die Fans nun Handlungen erwarten… ;-)

Playstation Plus: Das Premium-Abo für Playstation Network

17. Juni 2010 Keine Kommentare

Lange, lange gab es Gerüchte, dass Playstation Network in Zukunft kostenpflichtig sein könnte. Auf der E3 wurde nun das Konzept enthüllt: Es soll ein zusätzliches Premium-Abo mit dem Titel Playstation Plus angeboten werden, der bisherige Grundservice bleibt weiterhin kostenlos.

Playstation Plus soll den Abonnenten mit zusätzlichen Playstation-Network- und Mini-Spielen versorgen. Dazu erhält man früheren Zugang zu Demoversionen, automatische Downloads von Patches im Push-Betrieb, freie Add-ons und Einladungen zu Beta-Tests.

Im Jahr soll Playstation Plus rund 50 Dollar kosten. Für ein dreimonatiges Abo muss der User 18 Dollar zahlen. Sämtliche Angebote kann man natürlich nur in der Zeit des Abos nutzen. Ende Juni startet Playstation Plus in den USA. Zum Einstieg wird es angeblich die ersten drei Monate umsonst sein.

Playstation Move bereits im Juli?!

25. Mai 2010 Keine Kommentare

Alle Playstation-Fans sind schon gespannt auf Sonys Version der Bewegungssteuerung. Nun sind Gerüchte im Netz aufgetaucht, dass wir bereits im Juli in den Genuss von Playstation Move kommen. Ob dies stimmt, können wir allerdings jetzt noch nicht sagen, denn Sony wird alles weitere erst auf der E3 Mitte Juli bekannt geben…

Böse Zungen sprechen außerdem stets von einer Kopie von Nintendos Bewegungssteuerung der Wii, die sich einem bei näherer Betrachtung auch zwangsläufig aufdrängen. Sony weist diese Vorwürfe nun entschieden zurück und betont, dass auch Spiele von der Wii nicht eins zu eins auf die Playstation übertragen werden.

Eine genaue Portierung will Sony den Herstellern untersagen, denn sie sollen zudem auch die Kamera miteinbeziehen, die es bei der Wii nicht gibt. Spiele, die übertragen werden, sollen sich also mit zusätzlichen Inhalten, Trophys und HD-Grafik von Nintendo unterscheiden.

Angeblich soll es Playstation Move in drei Bundles zu kaufen geben: Einmal ohne Kamera, einmal mit Kamera PS Eye und dann noch zusammen mit Kamera und einem Spiel. Na dann… ;-) Alles weitere, wie gesagt, erst zur E3…