Home > News & Gerüchte > Re-Design von Playstation Home

Re-Design von Playstation Home

cc by flickr/ Hicham Souilmi

cc by flickr/ Hicham Souilmi

Schon länger heißt es, dass Playstation Home in ein neues Gewand gepackt werden soll. Nun werden diese Pläne konkreter. Ab diesem Herbst können sich User des Dienstes Playstation Home offenbar auf ein komplettes Re-Design und viele neue Funktionen freuen. Die soziale Komponente soll bei den Neuerungen wie zu erwarten war deutlich im Fokus stehen.

So gibt es nicht nur weitere bzw. verbesserte Social Networking Optionen, sondern auch eine bessere Navigation zu einzelnen Games. Der Begriff Social Gaming wird ausgebaut, zudem ist von weiteren Einkaufs- und Entertainment-Funktionen die Rede.

Von einem Einstiegspunkt, der „The Hub“ genannt wird, soll man sich direkt in der Form seines Avatars zu einzelnen Punkten beamen können. Im „Action District“ findet man beispielsweise im Ego-Shooter-Design eine Reihe an Action- und Horror-Spielen. Im „Adventure District“ erwartet einen eine Tropen-Insel auf der man Abenteuerspiele findet, im „Sportswalk“ misst man sich in verschiedenen Sportarten und der „Pier Park“ ist sozusagen der Entertainment-Bereich.

Spieler sollen durch das neue Design so leichter auf kostenlose Spiele zugreifen können. Ähnlich wie bei den Games auf Facebook wird man sie jedoch auch kostenpflichtig um gewissen Inhalte und Items erweitern können.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks