Home > News & Gerüchte, Playstation Move > Playstation Move: Sony hat Lieferschwierigkeiten

Playstation Move: Sony hat Lieferschwierigkeiten

Seit wenigen Wochen ist Playstation Move nun auf dem Markt. In dieser kurzen Zeit haben bereits 1,5 Millionen Kunden alleine in Europa die neue Bewegungssteuerung gekauft. Mit solch einer großen Nachfrage scheint Sony jedoch nicht gerechnet zu haben und gesteht nun ein, dass man mit Lieferengpässen zu kämpfen habe.

In manchen Geschäften ist Move ausverkauft und man hat Sorge, dass für das Weihnachtsgeschäft, wo die Anfrage bekanntlich noch einmal mehr steigt, nicht genug zur Verfügung steht. Um dem vorzubeugen hat man nun die Produktionsstätten in China aufgestockt.

Grundsätzlich müssen wir uns also keine Sorgen machen, keine mehr rechtzeitig zu bekommen. Nur eben die Wartezeiten können länger sein… Sony hat sich nach diesem guten Start nun folgendes Ziel gesteckt: Bis März 2011 soll jede fünfte Playstation 3 auf dieser Welt mit Move ausgestattet sein. Na, wenn der Trend weiter so anhält, wäre das wohl zu schaffen…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks