Home > Playstation 3 (PS3) > Playstation 3 darf wieder importiert werden

Playstation 3 darf wieder importiert werden

cc by flickr/ RobotSkirts

cc by flickr/ RobotSkirts

Letzte Woche hatten wir euch an dieser Stelle bereits darüber berichtet, dass der Rechtstreit zwischen Sony und LG sogar so weit geführt hat, dass LG eine einstweilige Verfügung erwirkte, die den Import von Playstation-3-Konsolen nach Europa stoppte.

Die beiden Konzerne streiten sich um angeblich unerlaubte Patente rund um das Abspielen von Blu-ray Discs. Die einstweilige Verfügung sorgte dafür, dass in den Niederlanden, dem wichtigsten Einfuhrplatz von Sony in Europa, Zollbeamte rund 300.000 PS3-Konsolen beschlagnahmten.

Wäre dies länger gegangen, hätte man wohl hierzulande erst einmal auf neue PS3s verzichten müssen. Nun hat sich Sony jedoch erst einmal durchgesetzt: Ein Gericht in Den Haag entschied nun, dass Sony wieder Konsolen nach Europa einführen darf. Entwarnung also! LG muss nun die Rechtskosten in Höhe von 130.000 Euro übernehmen. Die Sache an sich ist aber noch nicht ausgefochten, so dass man unter Umständen noch mit der einen oder anderen Überraschung rechnen muss…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks