Home > News & Gerüchte, Playstation-Phone > Konkurrenz für Microsoft: Sony bringt innovative PlayStation App an den Start

Konkurrenz für Microsoft: Sony bringt innovative PlayStation App an den Start

cc by flickr/ PseudoGil

cc by flickr / PseudoGil

Microsoft legt vor, Sony zieht nach: Nachdem der US-Software-Riese den Verwendern einer XBOX 360 mit “SmartGlass” bereits eine innovative Interaktion zwischen Konsole und mobilen Endgeräten ermöglichte, möchte nun auch Sony eine ähnlich konstruierte App für seine Next-Gen-Konsole PS4 auf den Markt bringen.

Neue PlayStation App: Einfache Verbindung zwischen Konsole und Mobilgeräten

Im Rahmen der Video- und Computerspielemesse “Tokyo Game Show” präsentierte der japanische Konzern Sony dem anwesenden Publikum erstmalig seine neue PlayStation App, welche pünktlich zum Release der Playstation 4 im November für iOS- und Android-Geräte erhältlich sein wird. Ähnlich, wie schon bei Microsofts XBOX App “SmartGlass” soll das innovative Programm seinen Verwendern die Steuerung ihrer Konsole via mobilen Endgeräten ermöglichen, die PlayStation 4 soll sich hierdurch sowohl mit Smartphones, als auch mit Tablet-PCs verbinden können. Zu den wohl interessantesten Faktoren der neuen PlayStation App dürfte dabei definitiv die Verwendung des mobilen Endgeräts als alternativer Controller, sowie als zusätzlicher Bildschirm zählen. Möglich sein wird diese neuartige Art des Gamings allerdings nur mit kompatiblen Videospielen, für zahlreiche Features ist natürlich auch eine Internetverbindung über WLAN oder eine LTE- bzw. UMTS-Datenflat Voraussetzung.

Spieleinhalte mit der App auch von unterwegs auf die PlayStation 4 herunterladen

Eine weitere attraktive Funktionseigenschaft der neuen PlayStation App stellt zudem der schnelle Abruf von aktuellen Trophäen-Informationen dar, überdies hinaus kann das Programm auch eine Verbindung zum PlayStation Store herstellen. Aufgrund dieses überaus praktischen Features lassen sich auch von unterwegs aus unterschiedlichste Spieleinhalte auf die eigene PlayStation 4 im heimischen Wohnzimmer herunterladen.

Der Unterbereich “What’s New” informiert den Verwender zudem über die neu gekauften oder momentan gedaddelten Spiele der eigenen Freunde, ermöglicht die Versendung von Multiplayer-Einladungen und bietet Infos über favorisierte Lieblingsgames. Last, but not least sind zudem auch die Social-Networks Facebook und Twitter integriert – hierdurch lassen sich verschiedene Inhalte schnell und einfach mit Freunden teilen.

Die neue PlayStation App soll pünktlich zum Verkaufsstart der PlayStation 4, also am 29. November dieses Jahres an den Start gehen und kostenlos zum Download im Google Play Store sowie bei iTunes bereitstehen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks