Archiv

Archiv für die Kategorie ‘News & Gerüchte’

Kommt schon im Oktober das Playstation-Phone?

12. August 2010 Keine Kommentare

Seit es die PSP gibt denken die meisten, dass bei dem Handheld eine Handy-Funktion fehlt. Daher häufen sich seit langem die Gerüchte um ein Playstation Smartphone. Nun könnten diese Gerüchte sich schon bald bewahrheiten, denn die Kollegen von Engadget wollen herausgefunden haben, dass bereits im Oktober das Playstation-Phone präsentiert werden könnte!

Natürlich überhäufen sie einen mit etlichen Details, die sie aus einer zuverlässigen Quelle erfahren haben wollen. Das Playstation-Phone soll im Silber-Design erscheinen und im Prinzip eine Mischung aus PSP und einem Smartphone sein.

Natürlich alles auf dem neuesten technischen Standard (3,7″-4,1″- Display, 1 GHz CPU, 5 MP-Kamera usw.). Zudem soll das erst demnächst erscheinende Android 3.0 als Betriebssystem zum Einsatz kommen. Wir sind also gespannt, ob dieses Gerücht stimmt, wenn ja, werden einige garantiert frohlocken. ;-)

Playstation Move bekommt ordentlich Zubehör

5. August 2010 Keine Kommentare

© CTA Digital

In den letzten Jahren haben so manche passionierte Playstation 3-Spieler das zum Teil ziemlich skurrile Zubehör für die Nintendo Wii belächelt. Lenkräder, Tennisschläger waren da nur der Anfang. Nun sieht es danach aus als würde Playstation Move mit ähnlichem Zubehör ausgestattet werden können. Nun ja, eigentlich kaum verwunderlich…

Den Anfang der erwarteten Zubehör-Welle macht nun der Hersteller CTA Digital, der für die Bewegungssteuerung der PS 3 nun fingerlose Boxhandschuhe im Angebot hat. Die sollen ein noch echteres Gefühl beim Spielen vermitteln und natürlich dafür sorgen, dass die Controller besser in den Händen liegen. Wers braucht… ;-)

Es wurde jedoch noch ein zweites Teil präsentiert, das für die meisten wohl weit mehr Nutzen haben wird: Eine Ladestation, mit der man sowohl den Move- und den Navigations-Controller laden kann, als auch einen herkömmlichen Dual-Shock-Controller.

Achtung: Playstation Move kann ab jetzt bei Amazon vorbestellt werden!

22. Juli 2010 Keine Kommentare

© Sony Computer Entertainment Inc.

Nun langsam hat also das Warten ein Ende: Ja, liebe Freunde, es ist soweit, ab jetzt kann man Playstation Move offiziell bei Amazon vorbestellen und hat es dann direkt am Release-Tag, den 15. September, in der Hand!

Aktuell bietet Amazon den Move-Controller für 40,99 Euro an. Für einige Shooter braucht man zusätzlich den Navigations-Controller, der über ein Fadenkreuz und einen Analog-Stick verfügt. Ihn gibt es für 30,99 Euro. 15,99 Euro muss man zusätzlich hinlegen, wenn man Pistolenaufsatz für Shooter als Zielhilfe möchte.

Wer noch keine Playstation Eye Kamera sein Eigen nennt, kann auch zu einem Move-Starter-Paket greifen. Dies kostet 61,99 Euro und beinhaltet Move-Controller, Kamera und eine Demo-Disc. Die Ladestation für zwei Controller gleichzeitig schlägt noch einmal mit 30,99 Euro zu Buche.

Natürlich kann man ab heute auch die ersten passenden Games vorbestellen, die zwischen rund 30 und 40 Euro kosten. Bald ist es so weit! ;-)

Playsation Move zunächst vor allem für Familien

13. Juli 2010 Keine Kommentare

© sony computer entertainment

Am 15. September erscheint Playstation Move. Sony versucht anscheinend damit ein ähnliches Konzept wie Nintendo mit der Wii zu fahren. Ein Sprecher betonte nun, dass sich die Launch-Spiele zunächst vor allem an Familien richten würden.

Es sollen also auch Menschen, die sich sonst nicht so für Konsolen begeistern, an selbige gelockt werden. Vor allem Spiele, die man zusammen spielen könne, stünden im Vordergrund. Nach und nach sollen natürlich auch die Core-Gamer auf den Geschmack der neuen Steuerung kommen.

Naja, die Preise sind ja auch ganz human: 40 Euro wird der Motion-Controller kosten, etwa 30 der Navigations-Controller. Ein Bundle mitsamt Motion-Controller, einer Startdisc mit Anleitung und Demo und der Playsation Eye-Kamera ist für rund 60 Euro zu erhalten. We will see…

R.U.S.E. auch mit Playstation Move spielbar

8. Juli 2010 Keine Kommentare

Am 17. September dieses Jahres erscheint das Echtzeit-Strategiespiel R.U.S.E., auf das so manch ein Fan bereits seit längerem wartet. Das Game soll Kriegsaction auf dem Schlachtfeld, genauso wie Strategie bieten und das ganze, wie gesagt, ohne Unterbrechung in Echtzeit.

Wie nun bekannt wurde, wird R.U.S.E. als einzige Bewegungssteuerung überhaupt mit Playstation Move spielbar sein. Für Kinect von Microsoft gilt dies also nicht.

Die Macher von Ubisoft betonten, dass sie von Move ziemlich überrascht waren, da es sich um einen sehr natürlichen Controller handle. Dadurch habe man das Gefühl noch näher am Game dran zu sein. Bewegt man beispielsweise den Controller nach unten, zoomt man direkt ans Geschehen, bewegt man ihn nach oben, zoomt man wieder zurück. Auch Einheiten lassen sich leichter auswählen usw.

Mal sehen, ob Move uns in diesem Zusammenhang genauso überraschen kann wie die Entwickler von R.U.S.E.