Home > Next Generation Portable Entertainment System (NGP) > E3: Keine Playstation 4, dafür aber NGP

E3: Keine Playstation 4, dafür aber NGP

Als vor wenigen Tagen aus Sony-Kreisen die Arbeit an einer neuen „Zukunftsplattform“ bekannt wurde, die man auf der E3 präsentieren wolle, waren die meisten zunächst davon überzeugt, dass von der Playstation 4 die Rede sei. Dies dementierte Sony jedoch inzwischen. In den Augen des Unternehmens gehöre nun erst einmal dem neuen Handheld mit dem Codenamen NGP die Zukunft.

Auf der E3 will Sony den NGP näher vorstellen. In diesem Zusammenhang wird aktuell berichtet, dass dieser als Playstation Vita auf den Markt kommen wird. Zudem soll Sony angeblich darüber nachdenken den Arbeitsspeicher von 512 Megabyte auf 256 Megabyte zu halbieren um den Handheld erschwinglicher zu machen.

So will man eindeutig auf das Preisniveau des Nintendo 3DS kommen. Nintendo hat Microsoft und Sony offenbar sowieso mit der Ankündigung eines Wii-Nachfolgers unter Druck gesetzt. Wobei hier vielleicht auch einfach nur die Fans nun Handlungen erwarten… ;-)

  1. Bisher keine Kommentare
  1. 30. Mai 2011, 21:03 | #1
  2. 6. Juni 2011, 23:23 | #2