Archiv

Archiv für Juni, 2011

Playstation Vita mit Skype

29. Juni 2011 Keine Kommentare
© 2011 Sony Computer Entertainment Inc.

© 2011 Sony Computer Entertainment Inc.

Immer wieder war online zu lesen, dass der neue Handheld aus dem Hause Sony, die Playstation Vita, auch Skype unterstützen würde. Wir können an dieser Stelle offiziell verkünden, dass dies kein Gerücht ist. Microsoft teilte in einer Meldung mit, dass man Skype für die PSVita bereitstellen werde.

Für so manch einen wird dies ein Grund zur Freude sein, erleichtert dies doch so manches. Interessant ist dabei auch die Tatsache, dass genau hier zwei starke Konkurrenten, nämlich Sony und Microsoft, „zusammenarbeiten“.

Aber gut, Microsoft hat kein eigenes Handheld auf dem Markt, weshalb hier der Wettkampf zwischen Xbox und Playstation wohl nicht greift. Bleibt wie immer nur noch die Frage, wann wir mit der PSVita rechnen können, denn der Termin für Europa ist immer noch unklar, wie wir euch diese Woche bereits berichtet haben.

Playstation Vita: Release 2011 oder 2012?

27. Juni 2011 Keine Kommentare

Nach der Präsentation des neuen Handhelds aus dem Hause Sony, dachte so manch einer wohl, dass die Gerüchte rund um die Playstation Vita ein Ende nehmen würden. Nun sorgt aber das Release-Datum weiterhin für Verwirrung.

Zur E3 gab Sony bekannt, dass die PSVita bis Ende 2011 auf den Markt kommen sollte. Nun heißt es jedoch, dass dies höchstwahrscheinlich nur für Japan und die USA gilt und Europa erst mit März 2012 rechnen kann.

Andere Quellen berichten jedoch, dass der britische Händler ShopTo die PSVita bereits für den 4. November gelistet hat und Amazon.com spricht vom 31. Dezember 2011 und einer Auslieferung im Januar. Naja, lassen wir Sony noch ein bisschen die kostenlose Werbetrommel in Form der Gerüchte auskosten und dann hoffen wir, dass eine entsprechende Meldung bald für Klarheit sorgt! ;-)

Playstation 3: Überarbeitete Version kommt auf den Markt

20. Juni 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Evan-Amos

cc by wikimedia/ Evan-Amos

Weniger Gewicht und weniger Stromverbrauch, das sind die zentralen Merkmale der neuen, überarbeiteten Version der Playstation 3. Länger gab es bereits Vermutungen, dass Sony solch ein Modell bald auf den Markt bringen würde, nun haben sich diese bestätigt.

Auf seiner japanischen Homepage kündigt Sony das neue PS3-Modell an, das aktuell noch unter dem internen Namen CECH-3000B läuft. Gut 400 Gramm wird die neue Version leichter sein und somit rund 2,4 Kilogramm wiegen. Zudem hat man den Stromverbrauch von 230 Watt auf 200 Watt gesenkt.

Die optischen Veränderungen fallen kaum ins Gewicht. So wurden offenbar der Eject- und der Powerknopf sowie die LEDs überarbeitet. Auf den Markt kommen soll das gute Stück noch in diesem Monat und zwar zunächst nur in der 320-Gigabyte-Version. Die anderen Varianten sollen im Lauf der nächsten Monate folgen. Es könnte gut sein, dass aufgrund der überarbeiteten Version die alten PS3-Modelle günstiger sind. Sparfüchse sollten also die Augen aufhalten! ;-)

Wo kann man günstig eine Playstation 3 kaufen?

16. Juni 2011 Keine Kommentare
PS3 Paket gebraucht kaufen

PS3 Paket gebraucht kaufen

Konsolen und Videospiele sind mittlerweile schon fast fester Bestandteil eines jeden Haushalts und erfreut sich größter Beliebtheit bei Jung und Alt. Doch die Anschaffung einer nagelneuen Playstation 3, die BluRay-Konsole aus dem Hause Sony, ist recht teuer, zumal noch Kosten für Zubehör (Controller, Spiele) hinzukommen. Als günstige Alternative bietet sich deshalb eine gebrauchte Konsole an. Doch wo kann man günstig eine Playstation 3 kaufen?

Eine klassische Möglichkeit ist auf dem Trödelmarkt zu suchen, da dort auch Konsolen und Spiele kostengünstig angeboten werden. Eine Garantie, dass die Playstation 3 auch voll funktionsfähig ist, kann nicht gegeben werden und liegt deshalb im Vertrauen in den Verkäufer. Sicherer ist der Kauf bei einer Privatperson aus dem Bekanntenkreis oder aus Kleinanzeigen in der Tageszeitung, denn dort kann man die Konsole direkt auf ihre Funktionsfähigkeit testen. Die bequemste und schnellste Möglichkeit bietet aber das Internet.

Der wohl bekannteste und beliebteste Marktplatz ist Ebay. Dort findet man von Biet-Auktionen bis hinzu Sofortkauf-Aktionen alles rund um Playstation 3 Konsolen und kann günstig eine Konsole samt Zubehör kaufen. Der Vorteil: Ein riesiges Angebot an Konsolen und Spielen werden offeriert und man kann eine Playstation 3 und verschiedenen PS3-Spiele und mehreren Controllern in einem Paket ersteigern. Das spart nicht nur Geld und Zeit, sondern man kann auch sofort mit dem Spielvergnügen anfangen. Aufgrund des Bewertungssystems und den detaillierten Beschreibungen läuft man kaum Gefahr, die Katze im Sack zu kaufen. Eine weitere Möglichkeit, um an einen günstige Playstation 3 zu kommen, ist eine Suche auf Preisvergleichsseiten wie www.preisvgl.de oder www.billiger.de. Dort werden immer die günstigsten Angebote im Internet für eine gebrauchte und neue Playstation 3 gelistet und nach Preisen geordnet.

Es lässt sich feststellen, dass das Internet die Suche extrem erleichtert und beschleunigt. Allerdings ist zu beachten, dass nicht gleich beim erstbesten Angebot zugeschlagen wird, sondern erst einmal die Preise verglichen werden sollten. Wer etwas Geduld bei der Suche aufbringt, hat gute Chancen im Internet ein Schnäppchen zu machen.

Playstation Vita ohne Regionalcode

13. Juni 2011 Keine Kommentare

Für die meisten Gamer ist es immer wieder ein Ärgernis: Unzensierte oder spezielle Versionen von Spielen gibt es meist nur im Ausland und so beobachten viele gerne den US- oder den japanischen Markt. Sony möchte hier mit dem neuen Handheld Playstation Vita offenbar den Core-Gamern entgegen kommen und sich deutlich von der Konkurrenz absetzen.

Die Playstation Vita soll nämlich ohne Regionalcode auf den Markt kommen. So lassen sich mit dem Handheld auch Spiele spielen, die nicht in Europa gekauft wurden. Wichtig für all jene, die Games auch gerne mal aus dem Ausland importieren.

Vergangene Woche präsentierte Sony die PSVita auf der Spielemesse E3. Der Nachfolger der PSP wird aller Voraussicht nach noch in diesem Jahr und zwar genauer gesagt zum Weihnachtsgeschäft auf den deutschen Markt kommen.